Startseite
Aktuelles

Grundlagen
Lernprinzip
Anwendung
Erfahrungen

Wie beginnen?
Angebot
Über mich
Kontakt

Geschichte
Literatur
Links

 

Wie beginnen?

Sie interessieren sich für Alexander-Technik.
Aber wie beginnen?

Hier ein paar Hinweise, die Ihnen weiterhelfen:

„Ist Alexander-Technik überhaupt das Richtige für mich?“
Information und erste Erfahrungen


„Wie kann ich anfangen?“
Orientierung für einen guten Einstieg


„Wieviel Zeit brauche ich, um Alexander-Technik zu lernen?“
Planung


„Was ist eigentlich das Ziel des Coachings?“
Vom geleiteten zum selbstgesteuerten Lernen

 

"Ist Alexander-Technik überhaupt das Richtige für mich?"

Information und erste Erfahrungen

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob Alexander-Technik das Richtige für Sie ist?

Auf dieser Website finden Sie Informationen, die Ihnen weiterhelfen können:

  • Unter Anwendungsfelder finden Sie Informationen zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Alexander-Technik.

  • Unter Erfahrungen können Sie lesen, welche Erfahrungen andere mit der Alexander-Technik in meiner Praxis gemacht haben.

  • Unter Kontakt können Sie mir Ihre Fragen stellen, die ich per E-Mail oder auf Wunsch auch telefonisch beantworte.

In der Praxis für Alexander-Technik können Sie sich einen persönlichen Eindruck von der Alexander-Technik verschaffen:

  • Sie können einen Info-Abend besuchen, um Vorgehensweisen und Wirkungsweisen der Alexander-Technik und meine Arbeit kennenzulernen.

  • In dem individuellen Ersttermin gebe ich Ihnen eine Einführung in die Arbeit bezogen auf Ihre Veränderungsziele. Ich teile Ihnen meine Einschätzung mit, ob die Alexander-Technik für Sie geeignet ist.

zurück zum Seitenanfang

 

„Wie kann ich anfangen?“

Orientierung für einen guten Einstieg

Sie möchten mit der Arbeit beginnen und suchen nach der für Sie passenden Form?

Einzel- oder Gruppencoaching?

Beide Formen sind prinzipiell gleichwertig. Manche Menschen lernen lieber in der Gruppe, andere bevorzugen die Einzelsituation. Beide Formen lassen sich auch wirkungsvoll kombinieren.

Einzelcoaching – individuell und flexibel
Das Einzelcoaching orientiert sich allein an Ihren Bedürfnissen und ist daher gut für Menschen geeignet, die sich auf Ihren eigenen Lernweg konzentrieren wollen. Die Termine können flexibel geplant werden.

 

Gruppencoaching – kommunikativ und inspirierend
Im Gruppencoaching erhält der Einzelne zusätzliche Impulse, indem er die Erfahrungen der anderen Teilnehmer miterlebt. Das gemeinsame Beobachten und Experimentieren ist eine Inspiration für den eigenen Lernweg.

 

   
       
       
   
Angebote zum Einsteigen
Einzelcoaching
Beginnen Sie mit einem Ersttermin. Der Ersttermin ist wichtig zur Beurteilung Ihrer Ausgangssituation und zur Bestimmung Ihrer Entwicklungsziele.
Ein Paket mit 5 - 10 Einzelstunden gibt Ihnen einen guten Einstieg in die Arbeit. Ihre Erfahrungen in dieser Phase werden Ihnen bei der weiteren Planung helfen. Mehr Infos zum Einzelcoaching
Gruppencoaching
Wenn Sie die Alexander-Technik in der Gruppe lernen möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten:
Sie können einen Wochenendseminar an der VHS oder anderen Bildungsstätten besuchen. Seminarangebote in Stuttgart und der Region, die sich für gut Anfänger eignen, finden Sie unter Angebot.
Sie können in einen der laufenden Gruppenkurse quereinsteigen. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um sich über laufende Kurse zu informieren.
Mehr Infos zum Gruppencoaching in Stuttgart und zum Gruppencoaching in Reutlingen

zurück zum Seitenanfang

 

„Wieviel Zeit brauche ich, um Alexander-Technik zu lernen?“

Planung

Sie möchten sich eine Vostellung vom zeitlichen Verlauf des Coachings machen?

Wie lange man braucht, um die Alexander-Technik eigenständig im Alltag anwenden zu können, ist individuell unterschiedlich. Ganzheitliches Lernen geht manchmal verschlungene Wege, und es ist hilfreich, sich nicht unter Zeit- und Erfolgsdruck zu setzen.

Die folgende Struktur gibt Ihnen aber einen ungefähren Eindruck von einem effektiven Coachingverlauf. Die angegebenen Zeiträume sind Mindestwerte und können bei Bedarf erweitert werden.

  1. Kennenlernphase
    Besuch eines Info-Abends, eines Einführungskurses
    oder individuellen Ersttermins.
    Siehe auch Angebote zum Einsteigen
  2. Grundlagenphase
    Dichter Lernrhythmus:
    1 Termin alle 1 - 2 Wochen
    für eine Dauer von mindestens 1 - 2 Monaten.
  3. Vertiefungsphase
    Regelmäßiger Lernrhythmus:
    1 Termin alle 2 - 4 Wochen
    für eine Dauer von 2 - 6 Monaten
  4. Auffrischungsphase
    Gelegentlich oder regelmäßig in größeren Abständen:
    1 Termin alle 1 - 2 Monate

Das Geheimnis des Lernerfolgs liegt in der Kontinuität. Im Zweifel deswegen lieber nicht so oft, dafür aber regelmäßig! In meiner Praxis haben Sie viele Möglichkeiten einer kontinuierlichen Beschäftigung mit der Alexander-Technik, die Ihnen immer noch genügend Zeit für anderes lässt.

Angebote finden Sie hier

zurück zum Seitenanfang

 

„Was ist eigentlich das Ziel des Coachings?“

Vom geleiteten zum selbstgesteuerten Lernen

 

   

Das Ziel des Coachings ist es, den Lernenden zu befähigen, die Technik eigenständig und wirkungsvoll in seinem Leben einzusetzen. Es wird eine Entwicklung angestrebt, die vom geleiteten Lernen (mit Coach) zum selbstgesteuerten Lernen (ohne Coach) verläuft.

Die Rolle des Coaches
Für dieses Ziel ist ein kompetenter Coach besonders am Anfang unerlässlich. Der Coach gibt Ihnen die notwendige Einführung in die Prinzipien der Technik und leitet Sie Schritt für Schritt bei der Umsetzung an.

Dies ist ein höchst individueller Prozess, bei dem der Coach die besonderen Merkmale Ihres Selbstgebrauchs berücksichtigt und Ihnen neue Entwicklungswege aufzeigt. Er gibt Ihnen detaillierte Rückmeldung zu Ihren Fortschritten im Lernen. Von Anfang an bekommen Sie Anleitung, wie Sie in Ihrem Alltag den Lernprozess eigenständig fortsetzen und erweitern können.

Und die Rolle des Coachees?
Die Alexander-Technik beansprucht nicht, bestimmte Symptome zu beseitigen oder Menschen zu heilen. Sie hat nur das Ziel, Menschen in Bezug auf Ihren Selbstgebrauch lernfähiger zu machen. Alexander-Technik ist eine Technik für selbständig fühlende, denkende und handelnde Menschen.

Im Coaching sind Sie zunächst Lernender. Sie lernen Ihren Selbstgebrauch mit anderen Augen zu sehen, neue Möglichkeiten zu entdecken und auch zu verstehen, warum diese besser sind als die alten. Sie lernen Schritt für Schritt, sich anders durch Ihren Alltag zu bewegen. Mit der Zeit werden Sie Ihr eigener Coach.

zurück zum Seitenanfang

Aktuelles | Grundlagen | Lernprizip | Anwendung | Erfahrungen
Wie beginnen | Unterricht | Über mich | Kontakt
Geschichte | Literatur | Impressum
info@alex-tech.de